3. Thüringer Wohnprojektetag in Weimar

Am Samstag, den 30.November wird zwischen 10 und 16 Uhr der 3. Thüringer Wohnprojektetag im  Jugend- und Kulturzentrum “mon ami” stattfinden. Neben vielen weiteren spannenden Wohnprojekten aus ganz Thüringen, werden wir uns mit einer eigenen Präsentation vorstellen. Neben einer Wohnprojektebörse wird es auch Vorträge und Workshops zum Thema gemeinschaftliches Wohnen geben.

wohnprojektetag

Der Wohnprojektetag findet alle zwei Jahre an einem anderen Ort in Thüringen statt. Dieses Jahr wird er in Weimar stattfinden. Organisator ist der gemeinnützige Verein “Wohnstrategen e.V.”, der seinen Sitz auch in Weimar hat. 

Neues Deutschland berichtet heute über uns

Das “Neue Deutschland” berichtet heute in der Inland-Ausgabe über unseren Protest und unsere Pläne.

Dass die unsichere Perspektive des ganzen Projektes die Menschen in der Geleitstraße 4 nicht dazu gebracht hat, zu resignieren, sieht man schon von außen: Etliche selbst gemachte Stoffbahnen machen auf die ungewisse Zukunft des kulturellen Projekts aufmerksam. Vielleicht ist es sogar die offene Zukunft des Hauses, die sie ermuntert, Pläne zu schmieden.

Siehe Neues Deutschland vom 18.11.2013

Hababusch hat Homepage

Seit einigen Tagen haben wir nun endlich eine umfangreiche Homepage auf http://www.hababusch.org. Hier findet Ihr z.B. viele Fotos auf den Seiten zur Geschichte. Interessant sind unter anderem die Fotos aus den Anfangsjahren. Weiterhin haben wir eine Veranstaltungsseite sowie weitere Informationen zu unserem Projekt.

Wenn ihr über Veranstaltungen und Aktivitäten weiterhin informiert werden wollt, dann könnt Ihr Euch in unseren Newsletter eintragen.